5 Lviv Sehenswürdigkeiten außerhalb der Altstadt

written byPeter
on
and has received0comment(s)
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Inhaltsverzeichnis

Lviv ist eine schöne und leicht begehbare Stadt. Die Straßen sind eng und so gut wie alles ist zu Fuß erreichbar. Aber es gibt einige Lviv Sehenswürdigkeiten außerhalb der Altstadt, die einen Spaziergang wert sind – und das zu jeder Jahreszeit. Hier stellen wir unsere Top 5 der Orte in Lemberg vor, die Sie unbedingt gesehen haben müssen – und das außerhalb der Altstadt!

Shevchenkivskyi Hai und Lychakiw-Friedhof sind Orte, die man in Lviv gesehen haben muss.
Shevchenkivskyi Hai in Lemberg bietet einige der schönsten traditionellen Holzhäuser in der Westukraine.

Lviv Museum für Volksarchitektur Shevchenkivsy Hai – Schöne Holzkirchen

Wenn Sie keine Tagesausflüge in die Umgebung von Lviv planen, sollte das Museum für Volksarchitektur oder auch nur Shevchenkivsy Hai genannt, das nächste Ziel sein. Das Museum ist eine Sammlung von Holzkirchen und Bauernhäusern aus der ganzen Westukraine. Hier erhalten Sie Informationen über die verschiedenen kulturellen Hintergründe und Traditionen der Menschen, die seit Jahrhunderten oder sogar noch länger in Lviv und Umgebung leben. Außerdem gibt es hier jedes Jahr Anfang Januar einen großen Weihnachtsmarkt – ja, das stimmt! Die meisten Ukrainer feiern nach dem Julianischen Kalender.

Besuchen Sie das Museum auf der Tour durch das Museum für Volksarchitektur von Lviv .

Schlossberg (Vysokyi Zamok) – Erstaunliche Aussicht von einer der schönsten Lviv Sehenswürdigkeiten

Der Ort, an dem einst die Burg von Lemberg stand, ist heute nur noch ein Hügel mit einer Plattform und der ukrainischen Flagge darauf. Aber man sollte nicht aus Lviv abreisen, ohne den Blick von hier oben genossen zu haben, den auch schon die Könige von Galizien und Polen von ihrem Palast aus hatten. Heute sind nur noch Fragmente davon zu finden. Aber der 20-minütige Spaziergang vom Zentrum aus wird Sie für die Kraft, die Sie aufbringen müssen, um hierher zu gelangen, gut entschädigen. Genießen Sie die Aussicht auf alle Seiten der Stadt. Von hier aus können Sie die schöne Altstadt mit dem Rathaus und den vielen Kirchen sehen, die das Bild der Stadt prägen.

Lytschakiw-Friedhof Lviv
Der Lytschakiw-Friedhof gilt als einer der schönsten Friedhöfe Europas.

Friedhof Lytschakiw – Der schönste Friedhof Osteuropas

Wenn Sie unter einigen der berühmtesten Menschen, die diese Region je hervorgebracht hat, begraben werden möchten, dann ist der Lytschakiw-Friedhof die perfekte letzte Ruhestätte. Auf diesem Friedhof liegt die Crème de la Crème der ukrainischen und polnischen Berühmtheiten von Lemberg begraben. Aber auch wenn Sie noch nie etwas von Iwan Franko und Stepan Banach gehört haben, sollten Sie sich diesen schönsten Friedhof der Ukraine nicht entgehen lassen. Er ist ideal für einen Spaziergang und noch besser für Fotos. Die Mausoleen und Grabsteine bilden einige großartige Skulpturen und sind feinstes Kunsthandwerk. Besorgen Sie sich eine Karte, die Sie herumführt, und finden Sie die berühmten Gräber, mit denen Sie beim Lviv Pub Crawlvor Ihren polnischen und ukrainischen Freunden prahlen können.

Besuchen Sie den Lytschakiw-Friedhof auf unserer Lytschakiw-Friedhofstour oder kombinieren Sie ihn mit dem Museum für Volksarchitektur auf der kombinierten Tour .

Stryiski Park – Der größte Park in Lemberg

Lviv kann manchmal ziemlich hektisch sein und die Abgase der Staus zur Rushhour können ziemlich schwindelig machen. Das ist genau die Zeit, in der Sie dem Stadtzentrum entfliehen und sich auf den Weg ins Grün des wunderschönen Stryiski-Parks machen sollten. Der Park hat einen kleinen Teich mit einigen Schwänen, aber vor allem einige schöne Spazierwege und viele Bäume. Er ist auch der Lieblingsort der meisten Lemberger, um sonntags oder nach der Arbeit zu entspannen. Bringen Sie eine Decke und etwas zu essen für ein gutes Picknick mit!

Lviv Haus der Wissenschaftler Österreichisches Lemberg
Das Interieur des Hauses der Wissenschaftler ist atemberaubend und ist eines der besten Beispiele der österreichischen Architektur von Lemberg.

Haus der Wissenschaftler – Österreichische Architektur vom Feinsten

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen mit Ihren adeligen Kumpels bei ein paar Bierchen im österreichisch-regierten Lemberg zusammen, genießen a capella Musik und spielen Karten um die nächste Runde Drinks – so ungefähr sah das Leben für Aristokraten während der späten Jahre der k.u.k.-Monarchie in Lemberg aus. Das Haus der Wissenschaftler war eigentlich ein Casino für die betuchten udn einflussreichen Menschen Lembergs und wurde erst später unter sowjetischer Herrschaft in das Haus der Wissenschaftler von Lviv umbenannt. Trotzdem hat es wahrscheinlich eines der schönsten Interieurs von Lemberg und ist den kleine Eintrittsobolus locker wert. Geheimtipp: Kommen Sie unter der Woche, um Hochzeitspaare zu vermeiden und ungestört ein paar schöne Aufnahmen der wunderschönen Holztreppe zu machen!

Sehen Sie sich das Haus der Wissenschaftler auf unserer Tour Essentielles Lemberg , unserer Tour Österreichisches Lemberg oder auf der Lviv-Ganztages-Tour an.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Hinterlasse einen Kommentar
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x